Wer ist online?

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

Heute1
Insgesamt4146

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

<< Zurück zur Übersicht

 Der Bücherwurm

Der Bücherwurm, der Bücherwurm,

hat keine Lust heut‘ was zu tun.
 

Er liegt im hellen Sonnenschein,

das Schmökern lässt er heute sein.
 

Der Wurm denkt nicht dran zu lesen,

das Buch, es war zu schwer gewesen.
 

Er kriecht so langsam durch den Sand,

ein Bücherkind sitzt dort am Strand.

Das Lesekind liegt da ganz stumm

und blättert still die Seiten um.
 

Es sitzt mal grad und mal krumm,

dann ruft’s: „Du bist ja dumm."
 

„Wenn du nicht liest, wird’s immer schlimmer.

Ein Buch zu lesen, lohnt sich immer!“
 

Das hört der Wurm sich artig an,

dann kriecht er fort so rasch er kann.
 

Ich heiße Bücherwurm, na klar,

und auch für mich sind Bücher da.
 

Er weiß, nur lesen macht gescheiter,

drum fressen Bücherwürmer weiter.
 

Das Kind läuft an den Strand zurück

und liest nun weiter Stück für Stück.
 

Der Wurm, der träumt vom dicken Bauch,

Das Lesekind - ja, es träumt auch.

© Hans-Werner Kulinna