Wer ist online?

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

Heute9
Insgesamt3379

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

<< Zurück zur Übersicht

Eiskalt

 

Im Herbst sind Parkbänke ungemütlich und kalt.

Das Wetter ist nasskalt. Auf dem Friedhof ist es eiskalt.

Wer einem Bettler die kalte Schulter zeigt, scheint gefühlskalt.

 

Ein Verbrecher kann sehr brutal und kaltblütig sein.

Ein Obdachloser kann den Kältetod sterben.

Für Menschen, die ihre Arbeit verlieren, bricht die Kälte aus.

 

Wenn du deinen besten Freund abblitzen lässt,

weil er dir die Wahrheit ins Gesicht gesagt hat,

dann kannst du kalt sein bis ans Herz.

 

Wenn es in einem Raum unangenehm wird,

weil Menschen den Respekt voreinander verlieren,

dann breitet sich für alle eine spürbare Kälte aus.

 

Ein kinderfeindliches Land aber ist immer eiskalt.

So gesehen ist mitunter mehr Kälte unter den Menschen

als draußen in einer eisigen Winternacht.

© Hans-Werner Kulinna